*
logo_top


Menu
Startseite Startseite
Möglichkeiten Möglichkeiten
Profil Profil
Erfolge Erfolge
Social Media Marketing Social Media Marketing
Facebook Fanpages Facebook Fanpages
Marketing Marketing
Werbung Werbung
Anzeigen Anzeigen
Werbe CD-ROM und DVD Werbe CD-ROM und DVD
Werbe-/Imagefilm Werbe-/Imagefilm
Videos in HD Qualität Videos in HD Qualität
eigener Fernsehsender eigener Fernsehsender
Radiowerbung Radiowerbung
Sponsoring Sponsoring
Werbetext Werbetext
PR PR
Slogan / Claim Slogan / Claim
Headline Headline
Corporate Identity Corporate Identity
Logo Logo
Bekanntheit / Image Bekanntheit / Image
Geschmacksmarketing Geschmacksmarketing
Marke Marke
Funktion und Schutz Funktion und Schutz
Handwerker Marketing Handwerker Marketing
Mittelstand Marketing Mittelstand Marketing
Tourismus Marketing Tourismus Marketing
Medien-Service Medien-Service
Print Print
Web Web
Hörfunk Hörfunk
Fernsehspot/ Film Fernsehspot/ Film
Logo Referenzen Logo Referenzen
Internet Internet
Firmenhomepage Firmenhomepage
Weblog (Blog) Weblog (Blog)
optim. Suchmaschinen optim. Suchmaschinen
Ihre Vorteile Ihre Vorteile
Webdesign Webdesign
CMS CMS
Internet-Shop Internet-Shop
Webmarketing Webmarketing
Online-Redaktion Online-Redaktion
Service u. Kompetenz Service u. Kompetenz
Joomla Joomla
Typo 3 Typo 3
Marketing DEHOGA Marketing DEHOGA
Erfolgsgeheimnis Erfolgsgeheimnis
Basis Basis
Quergedacht Quergedacht
Schwerpunkt Schwerpunkt
USP USP
Fragenkatalog Fragenkatalog
SEP SEP
Imagefilm Imagefilm
Foto Slideshow Foto Slideshow
Internet Internet
Speisekarte zum Blättern Speisekarte zum Blättern
Fotografie Fotografie
Äppelkeschd Äppelkeschd
Insekten Insekten
Industrie Industrie
Fotogalerie Fotogalerie
Fotocommunity Fotocommunity
Fotogeschenke Fotogeschenke
News News
Referenzen Referenzen
Gedichte Gedichte
Kontakt Kontakt
Antwortformular Antwortformular
Impressum Impressum
Dritte Fernseh-Filmrolle für Merziger Marketingfachmann Rainer Prüm in der ARD.
21.04.2009 19:03 (3520 x gelesen)

Nach seiner Mitwirkung in der ARD-Reihe Pfarrer Braun, „Im Namen von Rose“, und im SR-Tatort „Bittere Trauben“, erhält der Merziger Marketingfachmann Rainer Prüm, (www.pruemconcept.de), nun seine dritte Komparsenrolle. Wieder ist es ein SR-Tatort. Prüm spielt darin einen uniformierten Polizisten im Saarbrücker Kommissariat.

Der TATORT mit dem Arbeitstitel "Rollenspiele“ handelt diesmal vom Mord an einem 17jährigen Gesamtschüler. Den Mitschülern scheint die Tatsache, dass einer von ihnen auf brutale Weise ums Leben kam, gleichgültig zu sein und bald stellt sich heraus: Der tote Junge war in seiner Klasse ein Außenseiter.

Für die jugendlichen Rollen konnten Sergej Moya (Gewinner des Ophüls-Nachwuchsdarstellerpreises 2009) und Florian Bartholomäi (Preisträger 2007) gewonnen werden. Mit Vanessa Krüger spielt eine weitere Nachwuchsdarstellerin, die auf dem Filmfestival Max-Ophüls-Preis 2009 in Saarbrücken mit einem Film vertreten war.

Neben Prüm sind zahlreiche Darsteller aus dem Saarland beim nächsten TATORT des Saarländischen Rundfunks beteiligt, der ab dem 21. April in Saarbrücken, Saarlouis und Völklingen gedreht wird.

Für die zahlreichen Nebenrollen wurden ausschließlich Darsteller gecastet, die im Saarland leben. Dabei wurde deutlich, über welches Potential das Saarland auch als Filmland verfügt, denn alle Rollen konnten mühelos besetzt werden.

Aus dem Saarland sind noch (natürlich neben den saarländischen Stammkräften Gregor Weber und Alice Hoffmann) dabei:

Bettina Koch, Peter Tiefenbrunner, Petra Lamy, Gabriela Krestan, Carl Rolshoven, Matthias Girbig, Barbara Scheck, Willi Fries und Sebastian Müller-Bech. Außerdem wurden zahlreichen junge Komparsen bei „103.7 UnserDing“ und beim „Jugendclub des Staatstheaters Saarbrücken“ gecastet, unter anderem Volker Sträßer, Benedikt Paulun, Patrick Waldraff und Timon Satzky.

Das Drehbuch für "Rollenspiele“ stammt von Stefan Schaller (mit "Böse Bilder“ Gewinner in der Kategorie Mittellanger Film 2008 beim MOP) und Sabine Radebold.

Regie führt erneut der mehrfach preisgekrönte Finne Hannu Salonen. Salonen hatte bereits bei "Bittere Trauben“ (Erstausstrahlung am Sonntag, 26. April 2009, im Ersten) Regie geführt. Die Redaktion für diesen TATORT liegt bei Christian Bauer. Der TATORT ist eine Produktion der ProSaar Medienproduktion (Produzent: Martin Hofmann) im Auftrag des Saarländischen Rundfunks für Das Erste.

Der neue SR-Tatort ist der fünfte Fall für das Ermittlerteam Kappl/Deiniger alias Maximilian Brückner und Gregor Weber. Und Prüm`s zweiter als Tatort-Komparse. Bis er ins Fernsehen kommt, wird es noch etwas dauern. Sein erster Fall aber ist schon am kommenden Sonntag, dem 26.4.09 zu sehen: „Bittere Trauben“ - um 20.15 Uhr im Ersten.

Im Internet auch unter: http://www.openpr.de/news/305659.html 

http://www.wochenspiegel-saarland.de/index.php?id=385&doc=107653&head=Wochenspiegel Hochwald


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
webdesign

    Mein      Interview        über
Social Media:

     Web 2.0
    Facebook
      Twitter
     Youtube


Mehr Infos

  Partneragentur

 

    Busines Club


 





 Saartourist Blog:




 









 

email-marketing


Kunden finden - Kunden binden
im Internet!

Neue Kunden und
mehr Umsatz durch professionelles
E-Mail-Marketing

Mehr Infos

webmaster-werbung


Berufliche Zukunft im Internet mit
ausgezeichneten
Perspektiven!

Geschäftskonzept inkl. Ausbildung, Betreuung und Marketing.

Mehr Infos








    




Copyright
© by pruemConcept, Marketing und Webdesign Rainer Prüm, Merzig, 2008
   Webmaster Rainer Prüm, aktualisiert am 15.05.2012
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail