*
logo_top


Menu
Startseite Startseite
Möglichkeiten Möglichkeiten
Profil Profil
Erfolge Erfolge
Social Media Marketing Social Media Marketing
Facebook Fanpages Facebook Fanpages
Marketing Marketing
Werbung Werbung
Anzeigen Anzeigen
Werbe CD-ROM und DVD Werbe CD-ROM und DVD
Werbe-/Imagefilm Werbe-/Imagefilm
Videos in HD Qualität Videos in HD Qualität
eigener Fernsehsender eigener Fernsehsender
Radiowerbung Radiowerbung
Sponsoring Sponsoring
Werbetext Werbetext
PR PR
Slogan / Claim Slogan / Claim
Headline Headline
Corporate Identity Corporate Identity
Logo Logo
Bekanntheit / Image Bekanntheit / Image
Geschmacksmarketing Geschmacksmarketing
Marke Marke
Funktion und Schutz Funktion und Schutz
Handwerker Marketing Handwerker Marketing
Mittelstand Marketing Mittelstand Marketing
Tourismus Marketing Tourismus Marketing
Medien-Service Medien-Service
Print Print
Web Web
Hörfunk Hörfunk
Fernsehspot/ Film Fernsehspot/ Film
Logo Referenzen Logo Referenzen
Internet Internet
Firmenhomepage Firmenhomepage
Weblog (Blog) Weblog (Blog)
optim. Suchmaschinen optim. Suchmaschinen
Ihre Vorteile Ihre Vorteile
Webdesign Webdesign
CMS CMS
Internet-Shop Internet-Shop
Webmarketing Webmarketing
Online-Redaktion Online-Redaktion
Service u. Kompetenz Service u. Kompetenz
Joomla Joomla
Typo 3 Typo 3
Marketing DEHOGA Marketing DEHOGA
Erfolgsgeheimnis Erfolgsgeheimnis
Basis Basis
Quergedacht Quergedacht
Schwerpunkt Schwerpunkt
USP USP
Fragenkatalog Fragenkatalog
SEP SEP
Imagefilm Imagefilm
Foto Slideshow Foto Slideshow
Internet Internet
Speisekarte zum Blättern Speisekarte zum Blättern
Fotografie Fotografie
Äppelkeschd Äppelkeschd
Insekten Insekten
Industrie Industrie
Fotogalerie Fotogalerie
Fotocommunity Fotocommunity
Fotogeschenke Fotogeschenke
News News
Referenzen Referenzen
Gedichte Gedichte
Kontakt Kontakt
Antwortformular Antwortformular
Impressum Impressum


Handwerkermarketing
, oder wozu müssen eigentlich Handwerker wie Maler, Schreiner, Schlosser u.a. oder Bäcker und Metzger Akquise betreiben?

Als Akquise bzw. Akquisition werden alle Maßnahmen der Kundengewinnung durch persönliche Verkaufsgespräche im Rahmen des Direktverkaufs bezeichnet. Warum müssen also Handwerker heute auch "direkt" verkaufen? Weil es von ca. zehn Auftragssanbahnungen gerade mal nur zu einem einzigen Abschluss kommt.

Und das ist für viele Betriebe einfach zu wenig. Dabei ist es doch nicht nur für Handwerksbetriebe überlebenswichtig, mehr Abschlüsse zu erzielen. Was also kann der Handwerksunternehmer tun?

Ganz einfach, die Chancen neuer Marketing-Möglichkeiten nutzen! Durch aktives Handwerker-Marketing. Denn wer nicht auffällt, sich nicht aus der Masse der Mitbewerber abhebt, fällt mit der Zeit ganz weg! Oder anders ausgedrückt, wer nicht rechtzeitig "richtig wirbt", stirbt!

 - haben Sie Ihre unterschiedlichen Gerschäftsfelder klar abgegrenzt?
 - kommunizieren Sie die Spezialgebiete Ihres Betriebes ausreichend?
 - wie stark ist Ihre Marktkommunikation mit dem interessanten  
   Kundensegment "Privatkunde"?
 - wie ausreichend sind Ihre Werbematerialien?

pruemConcept hilft Handwerksunter-nehmen mit pfiffigen, innovativen Erfolgsideen, sich aus der Masse der Anbieter positiv abzusetzen. Und zeigt auch u.a. mit Hilfe verkaufsstarker Internetseiten, wie man den Bedürfnissen der Handwerker-Zielgruppe, also den zukünftigen Kunden, besser gerecht wird. Das bedeutet für den ein oder anderen sicher eine gewisse Herausforderung, ist doch das Thema Marketing nicht unbedingt tägliche Praxis für Handwerker, aber keine Angst, denn pruemConcept steht Ihnen mit 25 jähriger Werbeerfahrung und mit Rat und Tat für Ihre Neukundenakquise und auch für die Betreuung Ihrer Altkunden zur Seite.

Nutzen Sie jetzt mit pruemConcept Ihre Möglichkeiten des aktiven Handwerkermarketings, denn Glück hat auf Dauer nur der Tüchtige.

Aktives Handwerkermarketing kann für Sie bedeuten:

a) Ihr Telefon besser und sinnvoller zu nutzen,
b) Ihre Internetseite zu verbessern , vielleicht sogar mit einem
     preiswerten Kurzvideo,
c) vernünftiges Empfehlungsmarketing zu betreiben,
d) auch einmal Kunden vor Ort zu besuchen und anzusprechen,
e) auch nach Fertigstellung der Arbeiten Ihre Kunden weiter
     werblich zu betreuen (After-Sales-Marketing) um sie zu wertvollen
     Empfehlungsgebern zu machen und
f)  vielleicht ruhig mal öfters zur Hausmesse einzuladen, auch bei
     kleinen Betrieben. 
                                                                                                                
Der optimale Handwerker- Marketing Regelkreis:

1.) Information
2.) Analyse
3.) Zielsetzung
4.) Vorraussetzungen
5.) Alternative Strategien
6.) Optimale Strategien
7.) Realisierung
8.) Controlling

Dabei müssen natürlich alle finanziellen, technischen und personellen Möglichkeiten des Betriebes berücksichtigt werden.

Richtiges und erfolgreiches Telefonieren und Schreiben kann man z.B. lernen. Machen sie daher mit flotten Werbebriefen, gut gemachten Werbebroschüren, interessanten Flyern, ausführlichem Informationsmaterial, persönlichen Werbeanschreiben, aufmerksamkeitsstarken Anzeigen oder sinnvoller Öffentlichkeitsarbeit auf Ihr Leistungsangebot aufmerksam, fassen Sie dann telefonisch nach und kommen Sie so zu mehr Aufträgen, die Ihre regelmäßigen Einnahmen erhöhen!!
 
pruemConcept zeigt Ihnen, wie Sie u.a. mit flotten, auffälligen und nicht alltäglichen Werbebriefen und kurzen aber aussagekräftigen Videos auf Ihrer Internetseite länger im Gedächtnis Ihrer Handwerker- Zielgruppe und möglicher Neukunden bleiben. Dies löst bei Interessenten auf jeden Fall zumindest schon mal einen Anruf für Sie aus, und schon sind sie im detaillierten Fachgespräch mit der Chance auf einen kleinen oder auch größeren Auftrag! 

Und die eigene verkaufsstarke und pfiffige Internetseite von pruemConcept ist geradezu Pflicht! Mit Vorher-/ Nachherfotos als Slideshow, Produkterläuterungen, nützlichen Informationen, Handewerkerkniffen, oder gar mit einem Kurzvideo Ihrer bisherigen erfolgreichen Arbeiten auf Ihrer Webseite kurbeln Sie den Verkauf Ihrer Handwerkerleistungen optisch unterstützt an und erzielen so eine höhere Nachfrage.

Dabei sammeln Sie so auch eine Menge E-Mail Adressen, die Sie mit einem erstklassigen regelmäßigen Newsletter betreuen können, der Sie und Ihre Leistungen im Gespräch hält und erzielen dadurch ebenfalls mehr Abschlüsse.

Überlassen Sie ab sofort nichts mehr dem Zufall und werden sie aktiv! Keine Angst, pruemConcept ist für Sie da! Lassen Sie uns doch gemeinsam planen, wie sie ab sofort Ihre Auftrags-Anbahnungen erhöhen und insgesamt zu mehr Abschlüssen kommen.

Mehr Abschlüsse bedeuten für Sie mehr Einnahmen. Und mit mehr Einnahmen machen Sie Ihr Unternehmen zukunftssicherer. Ihre Mitarbeiter werden es Ihnen danken!

Sie wissen doch, besseres Handwerkermarketing - mehr Kundenaufträge - höhere Einnahmen!

Hier vereinbaren Sie mit pruemConcept ein unverbindliches Vorgespräch für mehr Geschäftsabschlüsse im Handwerk.

webdesign

    Mein      Interview        über
Social Media:

     Web 2.0
    Facebook
      Twitter
     Youtube


Mehr Infos

  Partneragentur

 

    Busines Club


 





 Saartourist Blog:




 









 

email-marketing


Kunden finden - Kunden binden
im Internet!

Neue Kunden und
mehr Umsatz durch professionelles
E-Mail-Marketing

Mehr Infos

webmaster-werbung


Berufliche Zukunft im Internet mit
ausgezeichneten
Perspektiven!

Geschäftskonzept inkl. Ausbildung, Betreuung und Marketing.

Mehr Infos








    




Copyright
© by pruemConcept, Marketing und Webdesign Rainer Prüm, Merzig, 2008
   Webmaster Rainer Prüm, aktualisiert am 15.05.2012
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail